ARBEITSKREIS UNTERNEHMEN

Die Unternehmen am Pulvermaar und die Genossenschaft am Pulvermaar stellen sich dem demographischen Wandel.

Werner Klöckner
Werner Klöckner
Bürgermeister Verbandsgemeinde Daun
Stellvertr. Aufsichtsratsvorsitzender

Unternehmen rund ums Pulvermaar meistern aktiv den demographischen Wandel

Geleitwort von Werner Klöckner, Aufsichtsratsmitglied der Genossenschaft am Pulvermaar
Die Unternehmen sind in Deutschland ein wesentlicher Zweig der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit und des sozialen Wohlstandes. Ihr Erhalt bzw. die Sicherstellung der Fortführung der Unternehmen wird damit zum existenziellen Wirtschaftsfaktor.
Die Genossenschaft am Pulvermaar - Eine sorgende Gemeinschaft eG (Genomaar) stellt sich für Gillenfeld und die Gemeinden rund ums Pulvermaar dieser Herausforderung. In der Arbeitsgruppe Unternehmen hat sie dieses Thema aufgegriffen und zu einem der ersten Aktionsschwerpunkte erhoben.
Die Motivation der Genomaar ist der Einstieg in das überaus komplexe Thema der Unternehmernachfolge für alle Unternehmer. Dabei kann und soll nicht der Eindruck erweckt werden, die Behandlung dieser gewaltigen Aufgabe wäre für alle Anwendungsfälle exemplarisch möglich. Vielmehr wird an vielen Beispielen dargestellt, warum immer eine Einzelfallbetrachtung erfolgenden muss. Tatsächlich gibt es aber auch Phasen im Nachfolgeprozess, in denen die Genomaar mehrere Unternehmer an einen Tisch bringen kann und sogar auch sollte. Insoweit versteht sich die Tätigkeit der Arbeitsgruppe auch Anregung für den Umgang mit einer der wichtigsten Herausforderungen jeder unternehmerischen Tätigkeit.

IHRE ANSPRECHPARTNER IM ARBEITSKREIS

Gerne sind wir für Sie da - ob über dieses Portal oder im persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Sie.

Sorgende Gemeinschaft

Karl-Heinz Schlifter
Karl-Heinz Schlifter

Telefon: +49 (0) 6573 95 30 393
E-Mail: kh.schlifter@genomaar.de

Florinshof

Kurt Becker
Kurt Becker

Telefon: +49 (0) 6573 99 730
E-Mail: k.becker@genomaar.de

Unternehmernachfolge

Wolfgang Jäkel
Wolfgang Jäkel
Telefon: +49 (0) 6573 99 741
Mobil: 0170 703 21 31
E-Mail: w.jaekel@genomaar.de